Inselexpeditionen

Zuletzt aktualisiert am 23. November 2020

In „Battle for Azeroth“ dreht sich alles um die Ressource Azerit, mit der du deine Azeritrüstung verbessern kannst. Eine gute Möglichkeit, um an Azerit zu kommen, sind die Inselexpeditionen, welche ebenfalls mit „Battle for Azeroth“ ins Spiel gekommen sind.

Am Anfang jeder Expedition landest du auf einer kleinen Insel, auf der einige Gegner sowie Azeritvorkommen auf dich und deine beiden Mitsreiter warten. Richtig gehört, du bestreitest die Expeditionen immer in einem Dreierteam. Gleichzeitig landet eine Gruppe der gegnerischen Fraktion ebenfalls auf der Insel. Auch die Gegner möchten so viel Azerit wie nur möglich für sich beanspruchen, deshalb ist es jedes Mal ein kleiner Wettlauf gegen die Zeit. Gewonnen hat, wer zuerst die benötigte Anzahl an Azerit sein eigen nennt. Am oberen Rand kannst du sehen, welche Fraktion gerade wie viel Azerit besitzt.

Azerit bekommst du praktisch von jedem Gegner, jeder Truhe, etc., es unterscheidet sich lediglich die Menge. Die Herausforderung ist es hier also, den optimalen Weg zu finden, um möglichst schnell, und somit schneller als die gegnerische Fraktion, ans Azerit zu kommen.

Das gegnerische Team können wahlweise NPCs sein oder (wenn gewünscht) auch echte Spieler der gegnerischen Fraktion, mit denen ihr euch dann ums Azerit prügeln könnt. Es kann also durchaus passieren, dass du und deine Gruppe von der gegnerischen Fraktion angegriffen werdet, während ihr gegen Monster kämpft, Es lohnt sich also, die Umgebung im Auge zu behalten.

Es gibt mehrere verschiedene Inseltypen, aus denen zufällige Inseln mit verschiedenen Monstern, Questgebern, Schatztruhen, Eroberungspunkten, Events, Azeritvorkommen und ähnlichem generiert werden. Jede Woche stehen drei Inseln zur verfügung, du wirst dann automatisch einer Insel zugewiesen, wenn du auf „Gruppe finden“ klickst. Jede Expedition dauert etwa 15-20 Minuten. Jede Woche gibt es zudem noch eine Quest, bei der du eine bestimmte Menge Azerit sammeln musst. Im Gegenzug bekommst du eine bestimmte Menge Azerit zusätzlich geschenkt. Manche Gegner lassen zudem „Seefahrerdublonen“ fallen, die du entweder auf dem Schiff während einer Expedition gegen ausgewählte Items tauschen kannst oder in der Nähe des Expeditionstisches bei einem NPC gegen Mounts, pets u. ä. tauschen kannst.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.