Emotes

Zuletzt aktualisiert am 30. September 2020

Du möchtest auf einem Rollenspielserver Abenteuer erleben oder generell ein wenig Spaß bei der Kommunikation im Spiel haben? Dann lass dir gesagt sein, dass deinem Charakter viele Möglichkeiten zur Verfügung stehen, um sich auszudrücken. Mit Hilfe von Emotes kannst du tanzen, lachen, deine Gegner verspotten und vieles mehr. Je nach Volk und Geschlecht verhält sich dein Charakter manchmal auch anders, wenn du ein Emote benutzt. Das ist z.B. sehr gut beim Tanzen zu sehen.

Emotes lassen sich ganz einfach per Chatbefehl benutzen. Du gibst in das Chatfenster /[hieremoteeinfügen] ein. Handelt es sich bei dem Emote um einen einfachen Chatbefehl, wirst du im Chatfenster einen orange-farbenen Text sehen, z.B. wenn du /bereit eingibst erscheint „Ihr teilt allen mit, dass Ihr bereit seid!“. Diesen Text werden auch umstehende Spieler sehen, wobei das “Ihr” durch den Namen deines Charakters ersetzt wird. Bei manchen Emotes wird es für deinen Charakter zusätzlich zum Text noch eine Animation geben. Bei /lachen hören du und umstehende Spieler deinen Charakter lachen.

Zu erwähnen wäre außerdem, dass je nachdem, ob du einen anderen Spieler ausgewählt hast oder nicht, sich der Text, der erscheint, entsprechend ändert.

Hier ein Beispiel:
Gibst du /verabschieden im Chatfenster ein, erscheint Ihr winkt allen zum Abschied. Lebt wohl! als Text. Hast du einen anderen Charakter im Ziel und gibst /verabschieden ein, erscheint „Ihr winkt (Ziel) zum Abschied. Lebt wohl!“. Darauf solltest du unbedingt achten, weil es in bestimmten Situationen wichtig sein kann, ob du mit einem anderen Spieler agierst oder für dich allein beziehungsweise mit der Gruppe.

Hier ein anderes Beispiel:
Schreibst du /lachen ohne ein Ziel ausgewählt zu haben, erscheint „Ihr lacht“. Hast du jedoch einen anderen Charakter im Ziel, wird der Text zu „Ihr lacht (Ziel) aus“. Unschön, wenn du das nicht gemeint hast.

Die Emote-Übersicht

Der erste Satz beschreibt jeweils die Situation, wenn du kein Ziel ausgewählt hast. Beim zweiten Satz hast du ein Ziel ausgewählt.

A
/ablehnen/veto
Ihr lehnt den gestellten Antrag ab. // Ihr lehnt den Antrag von (Ziel) ab.

/Achselzucken – /shrug
Ihr zuckt mit den Achseln. Wer weiß? // Ihr zeigt (Ziel) ein Achselzucken. Wer weiß?

/zustimmen – /yes
Ihr stimmt zu. // Ihr stimmt (Ziel) zu.

/angeben – /flex
Ihr lasst Eure Muskeln spielen. // Ihr lasst (Ziel) gegenüber Eure Muskeln spielen.

/ängstlich – /scared
Ihr habt Angst! // Ihr habt Angst vor (Ziel).

/anschnauzen – /rude
Ihr beleidigt alle um Euch herum. // Ihr beleidigt (Ziel).

/anspringen – /pounce
Ihr springt aus dem Schatten. // Ihr springt auf (Ziel).

/anstarren – /glare
Ihr schaut wütend drein. // Ihr starrt (Ziel) wütend an.

/applaudieren – /applaud
Ihr applaudiert. Bravo! // Ihr applaudiert (Ziel). Bravo!

/arbeiten – /work
Ihr beginnt mit der Arbeit. // Ihr arbeitet mit (Ziel).

/aufgeregt – /excited
Ihr sprecht aufgeregt mit jedem. // Ihr sprecht aufgeregt mit (Ziel).

/aufziehen – /snub
Ihr zieht alle Leute so gern auf. // Ihr zieht (Ziel) auf.

/auslachen – /guffaw
Ihr brecht in schallendes Gelächter aus. // Ihr werft nur einen Blick auf (Ziel) und brecht in schallendes Gelächter aus.

B
/begrüßen – /hi
Ihr begrüßt alle herzlich. // Ihr begrüßt (Ziel) herzlich.

/beißen – /bite
Ihr seht Euch um, ob es jemanden zum Beißen gibt. // Ihr beißt (Ziel). Autsch!

/beleidigen – /insult
Ihr findet, dass alle um Euch herum Söhne eines mutterlosen Ogers seien. // Ihr findet, (Ziel) sei der Sohn eines mutterlosen Ogers.

/bellen – /bark
Ihr bellt! Wuff, wuff! // Ihr bellt (Ziel) an.

/bemitleiden – /pity
Ihr habt Mitleid mit allen um Euch herum. // Ihr blickt mitleidig auf (Ziel) herab.

/bereit – /rdy
Ihr teilt allen mit, dass Ihr bereit seid! // Ihr teilt (Ziel) mit, dass Ihr bereit seid!

/beruhigen – /calm
Ihr bleibt ruhig. // Ihr versucht, (Ziel) zu beruhigen.

/besänftigen – /soothe
Ihr müsst besänftigt werden. // Ihr besänftigt (Ziel). Keine Panik … alles wird wieder gut …

/beten – /pray
Ihr betet zu den Göttern. // Ihr sprecht ein Gebet für (Ziel).

/betteln – /beg
Ihr fleht alle um Euch herum an. Wie erbärmlich! // Ihr fleht (Ziel) an. Wie erbärmlich!

/blut – /blood
Blut quillt aus Euren Wunden.

/bluten – /bleed
Blut quillt aus Euren Wunden.

/boshaft – /grin
Ihr grinst böse. // Ihr grinst (Ziel) böse an.

/bravo – /bravo
Ihr applaudiert. Bravo! // Ihr applaudiert (Ziel). Bravo!

D
/Danke – /thank
Ihr dankt allen um Euch herum. // Ihr dankt (Ziel).

/danken – /thank
Ihr dankt allen um Euch herum. // Ihr dankt (Ziel).

/doh – /doh
Ihr haut Euch selbst kräftig auf den Schädel. Ätsch! // Ihr haut (Ziel) kräftig auf den Schädel. Ätsch!

/droh – /doom
Ihr droht allen mit der ewigen Verdammnis. // Ihr droht (Ziel) mit der ewigen Verdammnis.

/drohen – /doom
Ihr droht allen mit der ewigen Verdammnis. // Ihr droht (Ziel) mit der ewigen Verdammnis.

/ds – /thank
Ihr dankt allen um Euch herum. // Ihr dankt (Ziel).

/ducken – /duck
Ihr duckt Euch zum Schutz. // Ihr duckt Euch hinter (Ziel).

/durstig – /thirsty
Ihr seid ja so durstig. Hat jemand was zu trinken übrig? // Ihr teilt (Ziel) mit, dass Ihr durstig seid. Habt Ihr was zu trinken übrig?

E
/entschuldigen – /sorry
Ihr entschuldigt Euch bei allen. Tut mir Leid! // Ihr entschuldigt Euch bei (Ziel). Tut mir Leid!

/enttäuscht – /frown
Ihr runzelt die Stirn. // Ihr seid enttäuscht und zeigt es (Ziel) durch ein Stirnrunzeln.

/Enttäuschung – /disappointment
Ihr runzelt die Stirn. // Ihr seid enttäuscht und zeigt es (Ziel) durch ein Stirnrunzeln.

/ergeben – /surrender
Ihr ergebt Euch Euren Gegnern. // Ihr ergebt Euch (Ziel). Niederlagen tun weh …

/erröten – /blush
Ihr errötet. // Ihr seht (Ziel) an und errötet.

/essen – /eat
Ihr fangt an zu essen. // Ihr fangt vor (Ziel) zu essen an.

F
/feinde – /incoming
Ihr ruft, dass die Feinde kommen!

/fete – /drink
Ihr erhebt das Glas zum Gruß, bevor Ihr es leert. Prost! // Ihr erhebt Euer Glas auf (Ziel). Prost!

/feuer – /openfire
Ihr gebt den Befehl, das Feuer zu eröffnen.

/flattern – /flap
Ihr flattert mit den Armen und stolziert herum. Koooooom, putt, putt, putt, putt! // Ihr flattert mit den Armen und stolziert um (Ziel) herum. Koooooom, putt, putt, putt, putt!

/flehen – /plead
Ihr fallt auf die Knie und fleht verzweifelt. // Ihr fleht (Ziel) an.

/fliehen – /flee
Ihr ruft, dass alle fliehen sollen!

/flirten – /flirt
Ihr flirtet. // Ihr flirtet mit (Ziel).

/folgtmir – /followme
Ihr gebt allen ein Zeichen zu folgen. // Ihr gebt (Ziel) ein Zeichen zu folgen.

/fragen – /question
Ihr wollt wissen, was der Sinn des Lebens ist. // Ihr befragt (Ziel).

/froh – /happy
Ihr seid von Glück erfüllt! // Ihr seid sehr glücklich mit (Ziel)!

/frösteln – /shiver
Ihr fröstelt bis ins Mark. Eiskalt! // Euch fröstelt neben (Ziel). Eiskalt!

/fürchten – /fear
Ihr krümmt Euch verängstigt zusammen. // Ihr krümmt Euch beim Anblick von (Ziel) verängstigt zusammen.

G
/gackern – /cackle
Ihr kichert angesichts der Situation wie irre. // Ihr kichert (Ziel) angesichts der Situation wie irre an.

/gähnen – /yawn
Ihr gähnt müde. // Ihr gähnt (Ziel) müde an.

/Geige – /violin
Ihr fangt an, der Welt kleinste Geige zu spielen. // Ihr spielt der Welt kleinste Geige für (Ziel).

/gelangweilt – /bored
Ihr sterbt fast vor Langeweile. Das Leben ist ja sooo hart! // Ihr seid schrecklich gelangweilt von (Ziel).

/gemein – /wicked
Ihr grinst böse. // Ihr grinst (Ziel) böse an.

/gern – /welcome
Ihr sagt: ‚Bitte sehr.‘ // Ihr heißt (Ziel) willkommen.

/gibbeln – /giggle
Ihr kichert. // Ihr kichert (Ziel) an.

/glücklich – /glad
Ihr seid von Glück erfüllt! // Ihr seid sehr glücklich mit (Ziel)!

/glucksen – /chuckle
Ihr brecht in herzhaftes freundliches Gekicher aus. // Ihr kichert (Ziel) freundlich an.

/golfclap – /golfclap
Ihr klatscht halbherzig, offensichtlich unbeeindruckt. // Ihr klatscht für (Ziel), offensichtlich unbeeindruckt.

/Gratulation – /cong
Ihr gratuliert allen um Euch herum. // Ihr gratuliert (Ziel).

/gratuliere – /cong
Ihr gratuliert allen um Euch herum. // Ihr gratuliert (Ziel).

/gratulieren – /cong
Ihr gratuliert allen um Euch herum. // Ihr gratuliert (Ziel).

/grinsen – /grin
Ihr grinst böse. // Ihr grinst (Ziel) böse an.

/grübeln – /ponder
Ihr denkt über die Situation nach. // Ihr macht Euch Gedanken über das Tun von (Ziel).

/Gruppe – /party
Ihr erhebt das Glas zum Gruß, bevor Ihr es leert. Prost! // Ihr erhebt Euer Glas auf (Ziel). Prost!

/Gruß – /greet
Ihr grüßt alle um Euch herum. // Ihr grüßt (Ziel).

/Grüße – /greetings
Ihr begrüßt alle herzlich. // Ihr begrüßt (Ziel) herzlich.

H
/hallo – /hi
Ihr begrüßt alle mit einem herzlichen Hallo! // Ihr begrüßt (Ziel) mit einem herzlichen Hallo!

/hämisch – /gloat
Ihr erfreut Euch hämisch am Unglück aller. // Ihr freut Euch hämisch am Unglück von (Ziel).

/hauen – /doh
Ihr haut Euch selbst kräftig auf den Schädel. Ätsch! // Ihr haut (Ziel) kräftig auf den Schädel. Ätsch!

/heben – /raise
Ihr streckt Eure Hand in die Luft. // Ihr seht (Ziel) an und hebt Eure Hand.

/heilmich – /healme
Ihr ruft nach Heilung!

/herbeiwinken – /beckon
Ihr winkt alle zu Euch herüber. // Ihr winkt (Ziel) herüber.

/heulen – /whine
Ihr heult herzzerreißend. // Ihr heult (Ziel) herzzerreißend an.

/hi – /hi
Ihr begrüßt alle mit einem herzlichen Hallo! // Ihr begrüßt (Ziel) mit einem herzlichen Hallo!

/hilferufen – /helpme
Ihr ruft um Hilfe!

/hinlegen – /lay
Ihr legt Euch nieder. // Ihr legt Euch vor (Ziel) nieder.

/Hintern – /moon
Ihr lasst die Hose runter und zeigt allen das blanke Hinterteil. // Ihr lasst die Hose runter und zeigt (Ziel) das blanke Hinterteil.

/Hinterteil – /rear
Ihr wackelt mit Eurem Hintern. // Ihr zeigt (Ziel) Euren Hintern.

/Huhn – /chicken
Ihr flattert mit den Armen und stolziert herum. Koooooom, putt, putt, putt, putt! // Ihr flattert mit den Armen und stolziert um (Ziel) herum. Koooooom, putt, putt, putt, putt!

/Hunger – /food
Ihr habt Hunger! // Ihr habt Hunger. Vielleicht hat (Ziel) ja etwas zu essen …

/hungrig – /hungry
Ihr habt Hunger! // Ihr habt Hunger. Vielleicht hat (Ziel) ja etwas zu essen …

/hüpfen – /bounce
Ihr hüpft auf und ab. // Ihr hüpft vor (Ziel) auf und ab.

/husten – /cough
Ihr brecht in lautes Husten aus. // Ihr hustet (Ziel) an.

J
/ja – /nod
Ihr nickt. // Ihr nickt (Ziel) zu.

/jk – /jk
Ihr habt nur Spaß gemacht! // Ihr zeigt (Ziel), dass Ihr nur Spaß gemacht habt!

/jubeln – /cheer
Ihr jubelt! // Ihr bejubelt (Ziel).

K
/kalt – /cold
Ihr teilt allen mit, dass Euch kalt ist. // Ihr teilt (Ziel) mit, dass Euch kalt ist.

/Katze – /cat
Ihr kratzt Euch. Ah, das ist besser! // Ihr kratzt (Ziel). Wie unerwartet!

/katzig – /catty
Ihr kratzt Euch. Ah, das ist besser! // Ihr kratzt (Ziel). Wie unerwartet!

/kauen – /chew
Ihr fangt an zu essen. // Ihr fangt vor (Ziel) zu essen an.

/kauern – /cower
Ihr krümmt Euch verängstigt zusammen. // Ihr krümmt Euch beim Anblick von (Ziel) verängstigt zusammen.

/keuchen – /gasp
Ihr schnappt nach Luft.

/knuffen – /poke
Ihr knufft Euch in den Bauch und kichert. // (Ziel) wird von Euch geknufft. He!

/knurren – /growl
Ihr knurrt bedrohlich. // Ihr knurrt (Ziel) bedrohlich an.

/kratzen – /scratch
Ihr kratzt Euch. Ah, das ist besser! // Ihr kratzt (Ziel). Wie unerwartet!

/kriechen – /grovel
Ihr kriecht vor lauter Unterwürfigkeit auf dem Boden. // Ihr kriecht vor (Ziel) wie ein unterwürfiger Diener.

/kuscheln – /cuddle
Ihr müsst umarmt werden. // Ihr kuschelt Euch an (Ziel).

/kuss – /kiss
Ihr haucht einen Kuss in die Luft. // Ihr haucht (Ziel) einen Kuss zu.

/küssen – /blow
Ihr haucht einen Kuss in die Luft. // Ihr haucht (Ziel) einen Kuss zu.

L
/lächeln – /smile
Ihr lächelt. // Ihr lächelt (Ziel) an.

/lachen – /laugh
Ihr lacht. // Ihr lacht (Ziel) aus.

/lebtwohl – /goodbye
Ihr winkt allen zum Abschied. Lebt wohl! // Ihr winkt (Ziel) zum Abschied. Lebt wohl!

/lecken – /lick
Ihr leckt Eure Lippen. // Ihr leckt (Ziel).

/legen – /liedown
Ihr legt Euch nieder. // Ihr legt Euch vor (Ziel) nieder.

/Liebe – /love
Ihr spürt die Liebe. // Ihr liebt (Ziel).

/liegen – /lie
Ihr legt Euch nieder. // Ihr legt Euch vor (Ziel) nieder.

/Lob – /praise
Ihr preist das Licht. // Ihr überschüttet (Ziel) mit Lob.

/loben – /commend
Ihr lobt alle für ihre gute Arbeit. // Ihr lobt (Ziel) für seine gute Arbeit.

/lol – /lol
Ihr lacht. // Ihr lacht (Ziel) aus.

M
/massieren – /massage
Ihr braucht eine Massage! // Ihr massiert die Schultern von (Ziel).

/melden – /volunteer
Ihr streckt Eure Hand in die Luft. // Ihr seht (Ziel) an und hebt Eure Hand.

/müde – /tired
Ihr teilt allen mit, dass Ihr müde seid. // Ihr teilt (Ziel) mit, dass Ihr müde seid.

/muh – /moo
Muuuuh! // (Ziel) wird von Euch angemuht. Muuuuh!

/mustern – /eye
Ihr schielt. // Ihr mustert (Ziel) von oben bis unten.

N
/Nasepopeln – /nosepick Ihr vertreibt Euch die Zeit mit ausgiebigem Nasepopeln. // Ihr popelt in der Nase und zeigt (Ziel) Eure Ausbeute.

/nein – /no
Ihr sagt deutlich: NEIN. // Ihr sagt NEIN zu (Ziel). Auf keinen Fall.

/neugierig – /curious
Ihr bringt Eure Neugier allen gegenüber zum Ausdruck. // Ihr wüsstet zu gern, was (Ziel) vorhat.

/nicken – /nod
Ihr nickt. // Ihr nickt (Ziel) zu.

/niederlegen – /lie
Ihr legt Euch nieder. // Ihr legt Euch vor (Ziel) nieder.

O
/ohrfeigen – /slap
Ihr gebt Euch selbst eine Ohrfeige. Aua! // Ihr gebt (Ziel) eine Ohrfeige. Aua!

/ok – /rdy
Ihr teilt allen mit, dass Ihr bereit seid! // Ihr teilt (Ziel) mit, dass Ihr bereit seid!

/oom – /oom
Ihr verkündet, dass Ihr wenig Mana habt!

P
/panik – /panic
Ihr rennt voller Panik in der Gegend herum. // Ihr werft einen Blick auf (Ziel) und brecht in Panik aus.

/Peon – /peon
Ihr kriecht vor lauter Unterwürfigkeit auf dem Boden. // Ihr kriecht vor (Ziel) wie ein unterwürfiger Diener.

/Pest – /pest
Ihr verscheucht die nervige Pest. // Ihr scheucht (Ziel) weg. Hinfort, nervige Pest!

/pfeifen – /whistle
Ihr lasst ein lautes Pfeifen hören. // Ihr pfeift (Ziel) zu.

/Pizza – /pizza
Ihr habt Hunger! // Ihr habt Hunger. Vielleicht hat (Ziel) ja etwas zu essen …

/popeln – /pick
Ihr vertreibt Euch die Zeit mit ausgiebigem Nasepopeln. // Ihr popelt in der Nase und zeigt (Ziel) Eure Ausbeute.

/preisen – /lavish
Ihr preist das Licht. // Ihr überschüttet (Ziel) mit Lob.

/Pups – /rasp
Ihr macht eine unflätige Geste. // Ihr zeigt (Ziel) eine unflätige Geste.
/pupsen – /fart
Ihr lasst einen lauten Furz entweichen. Igitt, was stinkt hier nur so? // Ihr stellt Euch neben (Ziel) und lasst einen lauten Furz entweichen.

R
/riechen – /smell
Ihr riecht die Luft um Euch herum. Igitt, hier stinkt jemand! // Ihr riecht an (Ziel). Igitt, hier stinkt jemand!

/brüllen – /roar
Ihr brüllt wie ein wildes Tier. Wie furchterregend! // Ihr brüllt (Ziel) wie ein wildes Tier an. Wie furchterregend!

/rofl – /rofl
Ihr wälzt Euch vor Lachen auf dem Boden. // Ihr lacht (Ziel) aus und wälzt Euch dabei vor Vernügen auf dem Boden.

/rülpsen – /burp
Euch entfährt ein lauter Rülpser. // Ihr rülpst (Ziel) geradewegs ins Gesicht.

S
/sabbern – /drool
Ein Sabberfaden läuft Euch aus dem Mund. // Ihr seht (Ziel) an und fangt an zu sabbern.

/salutieren – /salute
Ihr steht stramm und grüßt. // Ihr grüßt (Ziel) voller Respekt.

/sauer – /angry
Ihr erhebt erbost Eure Faust. // Ihr erhebt erbost Eure Faust gegen (Ziel).

/schaudern – /cringe
Ihr erschauert vor lauter Furcht. // Ihr zuckt ängstlich vor (Ziel) zusammen.

/schlafen – /sleep
Ihr schlaft ein. Zzzzzzz. // Ihr schlaft ein. Zzzzzzz.

/schlemmen – /feast
Ihr fangt an zu essen. // Ihr fangt vor (Ziel) zu essen an.

/schluchzen – /sob
Ihr heult. // Ihr heult Euch an der Schulter von (Ziel) aus.

/schmusen – /cuddle
Ihr müsst umarmt werden. // Ihr kuschelt Euch an (Ziel).

/schnüffeln – /sniff
Ihr schnüffelt die Luft um Euch herum. // Ihr schnüffelt an (Ziel).

/schnurren – /purr
Ihr schnurrt wie ein Kätzchen. // Ihr schnurrt (Ziel) an.

/schüchtern – /shy
Ihr lächelt schüchtern. // Ihr lächelt (Ziel) schüchtern an.

/seufzen – /sigh
Euch entfährt ein langer, tiefer Seufzer. // Ihr schmachtet (Ziel) an.

/sexy – /sexy
Ihr seid einfach zu sexyy. // Ihr denkt, dass (Ziel) total sexy ist.

/Sieg – /victory
Ihr sonnt Euch im Glanz des Sieges. // Ihr sonnt Euch mit (Ziel) im Glanz des Sieges.

/spähen – /peer
Ihr blickt forschend in der Gegend herum. // Ihr starrt (Ziel) forschend an.

/spucken – /spit
Ihr spuckt auf den Boden. // Ihr spuckt auf (Ziel).

/stark – /strong
Ihr lasst Eure Muskeln spielen. Oh, echt stark! // Ihr lasst (Ziel) gegenüber Eure Muskeln spielen. Oh, echt stark!

/starren – /gaze
Ihr starrt in die Ferne. // Ihr starrt (Ziel) begierig an.

/stinken – /stink
Ihr riecht die Luft um Euch herum. Igitt, hier stinkt jemand! Ihr riecht an (Ziel). Igitt, hier stinkt jemand!

/Stirnrunzeln – /frown
Ihr runzelt die Stirn. // Ihr seid enttäuscht und zeigt es (Ziel) durch ein Stirnrunzeln.

/stöhn – /moan
Ihr stöhnt vielsagend. // Ihr stöhnt (Ziel) vielsagend an.

/stöhnen – /groan
Ihr fangt an zu stöhnen. // Ihr seht (Ziel) an und stöhnt.

/stolzieren – /strut
Ihr flattert mit den Armen und stolziert herum. Koooooom, putt, putt, putt, putt! // Ihr flattert mit den Armen und stolziert um (Ziel) herum. Koooooom, putt, putt, putt, putt!

/stürmen – /charge
Ihr greift an.

T
/tänzeln – /shimmy
Ihr tänzelt vor den Massen herum. // Ihr tänzelt vor (Ziel) herum.

/tanzen – /dance
Ihr fangt spontan zu tanzen an. // Ihr tanzt mit (Ziel).

/trauern – /mourn
In stillem Nachdenken versunken betrauert Ihr die Toten. // In stillem Nachdenken versunken betrauert Ihr den Tod von (Ziel).

/trinken – /drink
Ihr erhebt das Glas zum Gruß, bevor Ihr es leert. Prost! // Ihr erhebt Euer Glas auf (Ziel). Prost!

/trost – /comfort
Ihr müsst getröstet werden. // Ihr tröstet (Ziel).

/tschüss – /farewell
Ihr winkt allen zum Abschied. Lebt wohl! // Ihr winkt (Ziel) zum Abschied. Lebt wohl!

U
/überrascht – /surprised
Ihr seid echt überrascht! // Ihr seid von den Taten von (Ziel) überrascht.

/umarmen – /hug
Ihr müsst in den Arm genommen werden! // Ihr umarmt (Ziel).

/ungeduldig – /impatient
Ihr zappelt herum. // Ihr zappelt beim Warten auf (Ziel) nervös herum.

/unhöflich – /rude
Ihr macht eine unflätige Geste. // Ihr zeigt (Ziel) eine unflätige Geste.

V
/verabschieden – /goodbye
Ihr winkt allen zum Abschied. Lebt wohl! // Ihr winkt (Ziel) zum Abschied. Lebt wohl!

/verbeugen – /bow
Ihr verbeugt Euch huldvoll. // Ihr verbeugt Euch vor (Ziel).

/verdammnis – /threat
Ihr droht allen mit der ewigen Verdammnis. // Ihr droht (Ziel) mit der ewigen Verdammnis.

/verdattert – /boggle
Ihr schaut angesichts der Situation ungläubig drein. // Ihr seht (Ziel) ungläubig an.

/verhöhnen – /mock
Ihr macht Euch über das Leben und alles, wofür es steht, lustig. // Ihr macht Euch über die Dummheit von (Ziel) lustig.

/verirrt – /lost
Ihr habt Euch total verirrt. // Ihr lasst (Ziel) wissen, dass Ihr Euch total verirrt habt.

/verlegen – /bashful
Ihr seid schüchtern. // Ihr seid so schüchtern … zu schüchtern, um die Aufmerksamkeit von (Ziel) zu erregen.

/verscheuchen – /shoo
Ihr verscheucht die nervige Pest. // Ihr scheucht (Ziel) weg. Hinfort, nervige Pest!

/verspotten – /taunt
Ihr verspottet alle um Euch herum. Na los doch, Ihr Dummköpfe! // Ihr macht (Ziel) gegenüber eine spöttische Geste. Na los doch!

/verwirrt – /confused
Ihr seid total verwirrt. // Ihr seht (Ziel) verwirrt an.

/verwirrt – /puzzled
Ihr seid verwirrt. Was ist denn hier nur los? // (Ziel) verwirrt Euch.

/vorstellen – /introduce
Ihr stellt Euch allen vor. // Ihr stellt Euch (Ziel) vor.

W
/wackeln – /shake
Ihr wackelt mit Eurem Hintern. // Ihr zeigt (Ziel) Euren Hintern.

/wälzen – /flop
Ihr wälzt Euch hilflos herum. // Ihr wälzt Euch hilflos um (Ziel) herum.

/warten – /wait
Ihr bittet alle zu warten. // Ihr bittet (Ziel) zu warten.

/wehklagen – /cry
Ihr heult. // Ihr heult Euch an der Schulter von (Ziel) aus.

/weinen – /whine
Ihr heult. // Ihr heult Euch an der Schulter von (Ziel) aus.

/winken – /wave
Ihr winkt alle zu Euch herüber. // Ihr winkt (Ziel) zu.

/Witz – /silly
Ihr erzählt einen Witz. // Ihr erzählt (Ziel) einen Witz.

/wundern – /amaze
Ihr wundert Euch! // Ihr wundert Euch über (Ziel)!

/wütend – /angry
Ihr erhebt erbost Eure Faust. // Ihr erhebt erbost Eure Faust gegen (Ziel).

Y
/yeah – /yay
Ihr seid von Glück erfüllt! // Ihr seid sehr glücklich mit (Ziel)!

Z
/zähnefletschen – /snarl
Ihr zeigt Eure Zähne und knurrt. // Ihr zeigt Eure Zähne und knurrt (Ziel) an.

/zappeln – /fidget
Ihr zappelt herum. // Ihr zappelt beim Warten auf (Ziel) nervös herum.

/zeigen – /point
Ihr zeigt dort drüben hin. // Ihr zeigt auf (Ziel).

Es gibt sicher noch weitere Emotes und manche der angegebenen Emotes lassen sich durch andere Wörter ersetzen. Darüber hinaus kannst du mit /em auch eigene Sätze kreieren, z.B. /em findet, dass xy mal wieder ein Buch lesen könnte. Das sieht dann am Ende so aus: „’Dein Charakter’ findet, dass xy mal wieder ein Buch lesen könnte“.

Was gibt es sonst noch zu sagen. Einige NPCs erwarten von dir, dass du für die Erledigung ihrer Quest ein Emote benutzt. Und im Spiel gibt es die eine oder andere versteckte Quest, die man durch ein Emote auslösen kann.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.