Der Chat

Wie funktioniert der Chat genau?

Wer im Spiel kommunizieren möchte (ohne externe Programme zu benutzen), kommt um den Chat nicht herum. Der Chat selbst ist in verschiedene Kanäle unterteilt. In einigen Kanälen können nur bestimmte Leute sehen was du schreibst und dir antworten, andere Kanäle sind offen, also für jeden zugänglich. Folgend stelle ich dir die wichtigsten Chatkanäle einmal vor.

FREI ZUGÄNGLICHE KANÄLE

In allen der folgenden Kanäle kann jeder Spieler frei schreiben und lesen.

DER ALLGEMEINE CHAT – /1

In diesem Kanal können alle Spieler der gleichen Fraktion schreiben und lesen, wenn sie sich im gleichen Gebiet befinden. Wenn du beispielsweise als Hordespieler in Durotar unterwegs bist und dort etwas in den allgemeinen Kanal schreibst, können das alle anderen Hordespieler lesen, die sich auch in Durotar befinden. Mit „/1“ kannst du in den Allgemeinchat schreiben. Beispielsweise also „/1 Hallo zusammen“.

DER HANDELSKANAL -/2

Dieser Kanal ist dazu gedacht, dass die Spieler untereinander handeln. Dort kann man Gegenstände anbieten oder suchen. Meist wird der Chat aber für allerlei Gespräche „missbraucht“ und nicht ausschließlich zum handeln. Den Handelskanal kannst du mit „/2“ betreten, sofern du dich in einer Hauptstadt befindest.

DIE GRUPPENSUCHE – /4

Hier kannst du Gruppenmitglieder oder eine bereits bestehende Gruppe suchen. Dieser Kanal wird aber eher selten genutzt, die meisten Gruppensuchen werden über das World of Warcraft Forum oder den Handelskanal getätigt. In den Gruppensuchkanal kannst du mit „/4“ schreiben.

GRUPPENKANÄLE

Auf folgende Kanäle können nur Spieler zugreifen, die in einer entsprechenden Gemeinschaft zusammen sind.

DER GRUPPENKANAL – /P

Wenn du dich in einer Gruppe mit anderen Spielern befindest kannst du den Gruppenchat mit „/p“ (wie „Party“) öffnen und dich so mit ihnen unterhalten. So können beispielsweise Absprachen in Dungeons oder beim Questen gemacht werden.

Der Instanzkanal – /I

Während du dich mit „/P“ mit anderen Spielern deiner Gruppe unterhalten kannst, kannst du dich mit „/I“ mit der kompletten Instanz unterhalten. Ein Beispiel: du und ein Freund wollen einen Dungeon bestreiten, also gründet ihr eine Gruppe und meldet euch dann zu zweit im Dungeonbrowser an. Kurz darauf schließen sich so drei weitere Spieler der Instanzgruppe an. Wenn ihr nun mit „/P“ schreibt, sehen das nur du und dein Freund. Mit „/I“ sehen es auch die anderen drei Spieler. Das funktioniert in Raids genauso.

DER RAIDKANAL – /RA

Der Raidkanal funktioniert im Prinzip wie der Gruppenkanal. Allerdings sind in einer Raidgruppe meist mehrere kleinere Gruppen, da eine „normale“ Gruppe maximal 5 Spieler aufnehmen kann. Wenn du nun in den Gruppenchat schreiben würdest, können das nur die 5 Spieler in deiner Gruppe lesen, aber nicht die komplette Raidgruppe. Mit „/ra“ oder „/raid“ kannst du in den Raidkanal schreiben, das können dann alle Spieler in der Raidgruppe sehen.

DER GILDENKANAL – /G

Wenn du dich einer Gilde angeschlossen hast, kannst du dich mit den anderen Gildenmitgliedern über den Gildenchat unterhalten. Du öffnest den Gildenchat mit „/g“.

SONSTIGE KANÄLE

REDEN – /S

Du kannst natürlich auch schreiben, ohne einen der Kanäle zu betreten, dazu drückst du einfach die Entertaste und schreibst etwas. Der Unterschied zu den Kanälen ist hierbei, dass nicht alle Spieler im kompletten Gebiet deinen Text lesen können, sondern nur die Spieler, die sich in deiner unmittelbaren Nähe befinden. Wenn du in einem Kanal bist musst du „/s“ (wie „Sagen“) eingeben, wenn du diesen Chat nutzen möchtest.

FLÜSTERN – /W

Beim Flüstern schreibst du einen Spieler direkt an, außer euch beiden kann also niemand die Unterhaltung lesen. Du kannst Spieler anflüstern, indem du „/w [Spielername]“ (achte auf des Leerzeichen zwischen dem „w“ und dem Namen!) eingibst, also Beispielsweise „/w Johnnyimba Hi Johnny, wie geht’s?“. Der Spieler mit dem Namen „Johnnyimba“ sieht dann den Text „Hi Johnny, wie geht’s?“. Alternativ kannst du auch auf das Portrait eines Spielers rechtsklicken und „Flüstern“ auswählen um diesen Privatchat zu öffnen.

Du kannst im Spiel bis zu einem gewissen Punkt auch „nonverbal“ Kommunizieren, indem du Emotes benutzt. Wie das geht erfährst du hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

Dieser Guide wurde zuletzt am 23. März 2019 aktualisiert