Gilden

Was sind Gilden und wie finde ich eine passende?

In Gilden schließen sich Spieler zusammen, wenn sie sich gut verstehen oder ein gemeinsames Ziel im Spiel haben. Hier kann man sich untereinander austauschen, Gruppen für Quests, Dungeons und ähnliches zusammenstellen. Oft richten sich Gilden auch in eine bestimmte Spielrichtung aus. Einige Gilden haben das Raiden im Fokus, andere spezialisieren sich auf PvP oder ähnliches. Zudem gibt es auch Gilden, die sich auf mehr Dinge spezialisieren als „nur“ ein bestimmtes Ziel im Spiel zu erreichen. Gute Beispiele dafür sind Gilden, die nur ein bestimmtes Volk, zum Beispiel Gnome, aufnehmen. Diese Gilden nennt man allgemein auch „Fun-Gilden“, da solche Einschränkungen auch Auswirkungen auf die Spielziele haben. Gnome können beispielsweise keine Druiden werden und so würde diese Klassen für eventuelle Raids direkt ausgeschlossen werden. Für dich sind sicherlich auch die Anfängergilden interessant, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, Anfängern mit Rat und Tat zur Seite zu stehen und beim Einstieg ins Spiel zu helfen.

Seit kurzem gibt es auch sogenannte „Communitys“, welche gildenähnliche Strukturen serverübergreifend ermöglichen.

DIE GILDENSUCHE

Da du jetzt sicherlich auch gerne einer Gilde beitreten möchtest, kommen wir zur Kernfrage dieses Guides: Wo finde ich eine passende Gilde für mich? Du hast mehrere Möglichkeiten:

DER CHAT

Die Suche über den Chat im Spiel (mehr zum Chat erfährst du hier), in dem viele Spieler nach neuen Gildenmitgliedern suchen. Alternativ kannst du natürlich dort auch selbst nach einer Gilde fragen, die dich aufnehmen würde.

DAS FORUM

Das offizielle WoW Forum. Dort gibt es eigene Bereiche, die für die Gildensuche gedacht sind. Dort schreiben Gilden, welche Ausrichtung sie haben, welche Anforderungen potenzielle Mitglieder mitbringen sollten und was die Gilde dir im allgemeinen bietet. Auch hier kannst du natürlich auch selbst nach einer Gilde suchen. Allerdings solltest du bei der Suche im Forum darauf achten, dass du im richtigen Bereich schaust. Zum einen sollte die Gilde auf deinem Server sein und deiner Fraktion angehören, diese beiden Voraussetzungen müssen nämlich immer erfüllt sein, sonst wird’s nix mit dem Gildenbeitritt.

Dazu scrollst du auf der Forenseite am besten ganz nach unten, dort befinden sich die Realmforen, in denen du auf deinem Server suchen kannst. Alternativ kannst du auch weiter oben in den Allianz-/Hordeforen schauen, die dann allerdings nicht nach dem Server sortiert sind.

WOW PROGRESS

Eine weitere Möglichkeit ist eine Seite namens WoW-Progress. Dort sind alle Raidgilden aufgelistet. Sortiert werden die Gilden nach ihrem Fortschritt im aktuellen Raid. Optimal also, wenn man eine möglichst erfolgreiche Gilde sucht. Zudem kannst du auch eigene Filter für die Suche anwenden. Unter „Add or Search“ kannst du zwischen Charakteren und Gilden wechseln, darunter kannst du einen Servernamen eingeben. Vergiss aber nicht, rechts daneben die entsprechende Region auszuwählen, einige Server gibt es sowohl in EU als auch in US.

Noch weiter darunter kannst du weitere Anpassungen vornehmen wie die Fraktion, wie viele Raidtage es pro Woche sein dürfen und ähnliches.

DIE „RICHTIGE“ GILDE

Nachdem wir nun einige Möglichkeiten durchgekaut haben, wie du eine Gilde suchen und finden kannst, fehlt natürlich noch die Entscheidung für die Gilde, die am besten zu dir passt. Dazu solltest du dir vor der Suche klarmachen, was du denn eigentlich möchtest. Ist dir ein schneller Fortschritt im aktuellen Kontent wichtig? Möchtest du hauptsächlich PvP machen? Ist dir vielleicht die zwischenmenschliche Komponente wichtiger als alles andere? Nur wenn du weißt, was du möchtest, kannst du die passende Gilde für dich finden.

Am besten ist es, wenn du dich mit einigen Spielern aus der potenziellen neuen Gilde unterhältst. So kannst du am besten herausfinden, ob die Ziele der Gilde mit deinen Anforderungen zusammen passen. Und es sollte dir klar sein, dass es in den meisten Fällen nicht so ist, dass man sich mit jedem Gildenmitglied zu 100% versteht, das muss man aber auch nicht, wichtig ist dass du dich in der Gilde wohlfühlst.

DIE BEWERBUNG

Wenn du eine Gilde gefunden hast, die auf dem Papier zu dir passt solltest du dich bei einem Offizier oder dem Gildenleiter melden. Die meisten Spieler sind in den Abendstunden online und haben Zeit für dich. Achte am besten auf die Raidzeiten die angegeben wurden, etwa ein- bis zwei Stunden vor dem Raidbeginn haben die meisten Leute Zeit für dich.

Wie du dich bewirbst hängt davon ab, was für einer Gilde du beitreten möchtest. Bei Fungilden gibt es kaum Limitierungen, bei Raidgilden solltest du deine Klasse, Spezialisierung, Erfahrung etc. dazu schreiben, sofern du mit der Gilde Raiden gehen möchtest. Sei ruhig ehrlich, wenn du noch kaum Erfahrung in Raids hast. Es kann sein, dass du deshalb abgelehnt wirst, aber es wird sowieso auffallen, flunkern kommt im Allgemeinen nicht gut an 😉

Falls du dich für das Raiden interessierst, schau dir doch den Guide für Raids an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

Dieser Guide wurde zuletzt am 23. März 2019 aktualisiert